Matoro Moto

The sky is the limit

Trackfarben in osmand

Per default malt osmand die angezeigten Tracks ja in einem hellen babyblau. Während der Fahrt ist das durch den schwachen Kontrast manchmal schwer zu erkennen.

Einen Weg, die Trackfarbe permanent zu ändern habe ich bisher nicht gefunden. Es gibt aber eine Möglichkeit den Track zumindest temporär in einer anderen Farbe anzeigen zu können :

  • Über das Einstellungs-Icon (unten links in der Karte) die ‚Karten‘ – Ebene aufrufen.
  • Dort zur Karte ‚Alle Tracks‘ scrollen
  • Den gewünschten Track auswählen (ggf. zunächst über ‚Alle anzeigen‘)
  • Nun oben rechts im Menu das Icon der Karte anwählen.
  • Jetzt hat man die Möglichkeiten „Auf der Karte anzeigen“ und „Darstellungsfarbe“.

Die Farbe lässt sich zwar nicht beliebig wählen, aber ‚Rot‘ erzeugt einen ganz guten Kontrast zur Standard-Osmand-Darstellung.

Leider merkt osmand sich diese Einstellung je Track nicht.


Update : Mittlerweile kann man die Standardfarbe und auch eine gewünschte Breite in den Settings einstellen

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2020 Matoro Moto

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: