Matoro Moto

The sky is the limit

Mary Jane’s Last Dance

Mal sehen wo es uns heute noch so hintreibt.

Als erstes durchs Hemsedaler Skigebiet. Mit dem Alpen kann sich das hier nicht messen, eher so Sauerland, allerdings deutlich steiler. Von da geht’s über eine unbenamste Straße über ein unbenamstes Fjell. Oben ein Stausee (Flatvatn), der Staudamm soll wohl die Schmelzwasser Massen regeln. Im Moment aber eher Ebbe.

Das letzte Fjell

Auch das nächste Sträßchen wieder eine private Mautstraße mit Schranke. Hier wollen die aber noch allen Ernstes Münzen. Alternative: SMS. Funktioniert aber zumindest mit meiner deutschen Karte nicht. Am der Schranke geht auch kein Weg vorbei.

Ich muss also erst mal Richtung E7, und da studiere ich die Karte. Was sonst heute noch auf dem Programm stehen würde wären eher unspannende Waldstraßen, da kann ich eigentlich auch gleich nach Oslo durchfahren. Das Airbnb Zimmer ist auch heute schon zu haben. Also hin. Die schönste Straße in die Richtung scheint die 40 nach Kongsberg zu sein. Ist sie in der ersten Hälfte auch (allerdings nix für nen Foto Stop).

Rodberg Kraftstation. Größte Stauwasser Anlage im Tal.

Danach zusehends voller und langweiliger. Erst Recht dann die E18 nach Oslo. Und Verkehr ohne Ende. Als ich an der Wohnung in Nordstrand angekommen bin bin ich völlig gestresst. Heute passiert hier nix mehr

Mary Jane’s Last Dance – Tom Petty (Playlist)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2022 Matoro Moto

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: