Matoro Moto

The sky is the limit

Explosure Plot

Braucht man nun ein Reisezoom oder doch nicht ? Während der Pyrenäen Tour fand ich es hier und da doch ein wenig lästig, zwischen den 2 Standard Zooms hin und her zu wechseln, insbesondere bei den kurzen Foto-Stops. Da habe ich es schon bereut das Kit nicht mit dem einen Reisezoom gekauft zu haben, das in etwa den gleichen Bereich abdeckt (zumindest laut dpreview.com bei insgesamt recht guter Qualität)
Ich hatte schonmal überlegt mir ein kleines Tool zu schreiben um per Exif-Daten Auszuwertung mal zu betrachten, welche Brennweiten man denn so tatsächlich benutzt. Aber wie fast immer : Sowas gibts natürlich schon :  ExplosurePlot. Offiziell nur für Windows, läuft aber auch unter wine problemlos.

Die Auswertung der Pyrenäen-Fotos zeigt eine extreme Häufung bei 84 und 90 mm Brennweite – also war ich anscheinend öfters mal zu ‚faul‘ das Objektiv zu wechseln. Ein Reisezoom wird hier also in Zukunft abhilfe schaffen. Mal sehen wie dann der Graph der nächsten Tour aussieht.

Auch auffällig : Es fehlt definitiv was im Weitwinkelbereich < 28 mm. Evtl. auch im Tele-Bereich > 300 mm, das ist mir aber zumindest im Moment nicht so wichtig.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2020 Matoro Moto

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: