Matoro Moto

The sky is the limit

PhotoFilmStrip Cheat Sheet

PhotoFilmStrip ist ein schönes simples Programm um eine kleine Diashow zu erstellen.

Daß das Programm so simpel ist und nicht mit Funktionen überladen ist ja eigentlich super. Allerdings gibt es so gar keine Einstellungen für defaults, und es lassen sich auch die Paramter der einzelnen Bilder (zb. Movement, Dauer, Übergänge etc.) nicht für mehrere / alle Bilder auf einmal einstellen.

Kleiner Workaround :
PhotoFilmStrip speichert seine Daten in einer kleinen SQLite Datei (Projektname.pfs). Die kann man natürlich mit einem SQLite- oder sonstigem DB Tool öffnen und bearbeiten:

Ändern der Dauer aller Bilder

Default ist 7.0 Sekunden. Änderung zb. auf 9 Sekunden:

update picture set duration = '9.0'; 
Ändern der Transition Dauer

Default ist 1.0 Sekunden. Änderung zb. auf 2.5 Sekunden:

update picture set transition_duration = '2.5';
Ändern der Bewegung

Default ist Accelerated = 1. Änderung auf Linear (0):

update picture set movement = '0';

Anmerkung:
Aufgrund der Gesamtzeit die photoFilmStrip ermittelt ist es wohl so daß die duration die Zeit ist, die das Bild steht, die transition_time kommt jeweils hinzu.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2019 Matoro Moto

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: