Matoro Moto

The sky is the limit

Long hard Road


890km Ratingen > Hirtshals on the trot.
Ab Hamburg mit steifer Brise von der Seite – Schräglage geht auch ohne Kurve.

Feierabend. Prost.

Eigentlich war das nicht so geplant. Ich wollte heute nur bis in die Höhe von Römö, durch Schleswig Holstein über den deutschen TET, und morgen über kleine dänische Nebenstrecken und den dänischen TET hier hoch, aber Mitte/Süd Dänemark sind wohl morgen recht nass im Gegensatz zum Norden

Auf dem Hirtshals Camping wird man dafür gut versorgt. Kaltes Bier zu zivilen Preisen, genialer Lachs Burger, zu verzehren in den Dünen über den Stand, was will man mehr.

Kleine Abendrunde nach Hirtshals war nicht so effektiv, nix los in dem Kaff. Aber schöne Ausblicke am Strand.

Einer der vielen halb versunkenen Bunker an der Küste in Dänemark. Ich glaub davon werde ich morgen noch mehr sehen.
Bunker Street Art
Über diese Straße geht’s zum Hafen. Die meisten Autos sind umgekehrt. Ich fahr da glaub ich morgen mal durch.

Long hard Road – Mitch Ryder

Playlist

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2022 Matoro Moto

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: