Matoro Moto

The sky is the limit

Neussenduro 2017

Bestes, ja fast schon zu gutes Wetter bei der diesjährigen Neussenduro. Am zweiten Tag war ich mittags kreislaufmäßig so fertig daß ich kaum noch gefahren bin. Schöne Sektionen von Kiesgrube bis Cross-Strecke. Und was lernt man: Sand ist auch nicht viel angenehmer als Matsch 😉

Cool ein paar alte Bekannte von Wuppenduro und Hönnetrail wiedergetroffen zu haben. Man sieht sich spätestens beim nächsten Treffen …

Supergeil auch der Vortrag am Abend von Alexander Eischeid über seine Amerika-Reise mit der Vespa von Alaska nach Feuerland. Super Typ der Alexander, und ein echter Entertainer.

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2019 Matoro Moto

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: